STARTSEITE  VIDEO   FOTO   AUDIO
Sie können auch in einzelnen Rubriken suchen

Der 9. Mai aus der Sicht der Deutschen

Im Jahr 2015 wurde der 70. Jahrestag des Sieges über Nazi-Deutschland gefeiert. In den deutschen Massenmedien wurde dieses Datum als der wichtigste russische Feiertag beleuchtet. Der Sieg über den  Faschismus war der größte Erfolg der Sowjetunion.

Aber die Bedeutung dieses Sieges wird in den Westlichen Ländern verschwiegen. Bei der deutschen Bevölkerung überwiegt die Meinung, dass die Befreier vom Faschismus die Amerikaner und die Briten waren. Die größten Siege der Roten Armee wurden seit dem Kaltem Krieg aus ideologischen Gründen verdrängt. Aber ohne die Ostfront wäre die Befreiung Deutschlands unmöglich gewesen.

Eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der gegenseitigen Verständigung zwischen zwei Völkern aus zwei Ländern spielen Begegnungen und Veranstaltungen, die nicht zuletzt dank privater Initiativen zustande kommen. Solche freundschaftlichen Kontakte entstanden vor 20 Jahren zwischen dem Volksmusikensemble aus Barnaul „Rusnari“ und der Gemeinde der Stadt Lilienthal in Deutschland. Die Vertreter dieser Gemeinde veranstalten Tourneen für das russische Ensemble in der Bundesrepublik Deutschland und treten ab und an selbst in der Hauptstadt der Altai Region auf. Anfang Mai kam einer der  treuen Freunden erneut zu Besuch nach Barnaul (Radiosendung „Altaier Weiten“, Beitrag vom 21.05.2015).


Dauer: 16:02 min.
Datum: 22.05.2015
Rubrik: Radio
Download: mp3
Andere Audios