STARTSEITE  VIDEO   FOTO   AUDIO
Sie können auch in einzelnen Rubriken suchen

In Kolpaschewo wurde das Buch „Russlanddeutsche des Tomsker Nordens“ präsentiert

Das Sammelband „Russlanddeutsche des Tomsker Nordens“ enthält Materialien, die während Expeditionen von Mitarbeitern der Staatlichen Universität Tomsk, dem Deutsch-Russischen Haus und lokalen Heimatforschern gesammelt wurden. Das Werk enthält unbekannte Fakten aus dem Leben von mehr als 20 deutschen Familien, die aus dem Wolgagebiet, der Krim, Saporoschje und anderen Regionen in den Rayon Kolpaschewo in den 40-er Jahren deportiert wurden.


Dauer: 0:19
Datum: 06.03.2017
Rubrik: Russlanddeutsche
Andere Videos